Feuer frei: Lokalmatador Philipp Horn - hier während des Trainings in der LOTTO Thüringen ARENA am Rennsteig - will bei der Heim-DM in Oberhof überzeugen. Foto: Thüringer Wintersportzentrum
Feuer frei: Lokalmatador Philipp Horn - hier während des Trainings in der LOTTO Thüringen ARENA am Rennsteig - will bei der Heim-DM in Oberhof überzeugen. Foto: Thüringer Wintersportzentrum

WM-Generalprobe: Deutsche Meisterschaften in neuem Ambiente

Am ersten September-Wochenende steht mit den offenen Deutschen Meisterschaften im Biathlon das erste große Sommer-Highlight in der modernisierten LOTTO Thüringen ARENA am Rennsteig auf dem Programm. Das spannende Wettkampfwochenende gilt zugleich als Generalprobe vor den Biathlon-Weltmeisterschaften im Februar 2023.

Oberhof - Die Generalprobe vor den BMW IBU Weltmeisterschaften Biathlon im Februar 2023 in Oberhof steht bevor: Mit der Offenen Deutschen Meisterschaft vom 01. bis 04. September 2022 werden die ersten Wettkämpfe in der modernisierten LOTTO Thüringen ARENA am Rennsteig über die Bühne gehen. Auf Skirollern kämpfen die Athletinnen und Athleten des Deutschen Skiverbands um die nationalen Titel – und damit um eine gute Ausgangsposition für den Weltcup-Start. „Dass wir nach 2018 erneut Gastgeber sein und schon im Spätsommer WM-Feeling versprühen dürfen, freut uns sehr. Wir sind uns sicher, dass sich sowohl die Sportlerinnen und Sportler als auch die Fans auf die bevorstehenden Weltmeisterschaften eingrooven und bereit für vier Tage hochkarätigen Biathlon-Sport in Oberhof“, sagt Gesamtleiter Thomas Heyer vom Skiverein Eintracht Frankenhain e.V.

Nach dem offiziellen Training am Donnerstag, 1. September nehmen die Deutschen Meisterschaften am Freitag, 2. September mit dem Einzelrennen der Frauen über 12,5 Kilometer (11 Uhr) und dem Einzelrennen der Männer über 15 Kilometer (13.30 Uhr) Fahrt auf. Direkt im Anschluss an die Siegerehrung der Männer wird die LOTTO Thüringen ARENA am Rennsteig nach dreijähriger Bauzeit offiziell eröffnet und dem Sport übergeben. Am Samstag, 3. September stehen die Sprints der Frauen (11 Uhr) und Männer (13.30 Uhr) auf dem Programm. Mit den Verfolgungsrennen der Frauen (10.30 Uhr) und der Männer (13 Uhr) finden die Deutschen Meisterschaften am Sonntag, 4. September ihren Abschluss.

3.000 SCHÜLER SIND LIVE DABEI

Neben den deutschen Stars haben internationale Top-Athleten für die Wettkämpfe gemeldet. Dazu gehören unter anderem Lisa Vittozzi aus Italien sowie die Schwestern Aita und Elisa Gasparin sowie Lena Häcki-Groß aus der Schweiz. „Die Deutschen Meisterschaften sind eine gute Grundlage, um sich mit den neuen WM-Areal vertraut zu machen. Das wissen nicht nur die deutschen Sportlerinnen und Sportler zu schätzen, sondern auch die Teams aus dem Ausland“, betont Thomas Heyer.

Am Freitag erwarten die Veranstalter nicht nur eingefleischte Biathlon-Fans, sondern auch knapp 3.000 Thüringer Schülerinnen und Schüler. Im Rahmen des vom Freistaat Thüringen geförderten Projekts „Jugend trifft Biathlon“ tauschen sie das Klassenzimmer gegen das Biathlonstadion und dürfen einen Vorgeschmack auf die WM erleben. Überhaupt sind die Deutschen Meisterschaften ein erster echter Höhepunkt vor dem Start der neuen Saison. Nach zwei Corona-Wintern und Biathlon-Weltcups ohne Zuschauer können sich auch die Fans erstmals unter Wettkampfbedingungen von der neuen Sportstätte überzeugen.

EVENTFLÄCHE FÜR GROSS UND KLEIN

Neben den spannenden Wettkämpfen um die Titel der Deutschen Meister halten die Veranstalter eine Eventfläche vor, auf der sich unter anderem der Karrieretruck der Bundeswehr, die TEAG und Sport Luck präsentieren werden. Für die Verpflegung mit Getränken und Speisen ist ebenfalls gesorgt.

Tickets für die Deutsche Meisterschaft können über das Portal tickets.skideutschland.de, in der Tourist Information Oberhof sowie an der Tageskasse erworben werden. (se)

 



DER ZEITPLAN


Donnerstag, 01.09.2022: 

  • 10.00 – 12.00 Uhr: Offizielles Training Männer
  • 13.00 – 15.00 Uhr: Offizielles Training Frauen 

Freitag, 02.09.2022:

  • 11.00 Uhr Start 15 km Einzel Männer
  • 13.30 Uhr Start 12,5 km Einzel Frauen

Samstag, 03.09.2022: 

  • 11.00 Uhr Start 15 km Sprint Männer
  • 13.30 Uhr Start 12,5 km Sprint Frauen

Sonntag, 04.09.2022: 

  • 10.30 Uhr Start 12,5 km Verfolgung Männer
  • 13.00 Uhr Start 10 km Verfolgung Frauen
     


Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Baumaßnahme in der Tambacher Straße und dem Ampelverkehr kann es zu kurzzeitigen Wartezeiten kommen. Die Veranstalter bitten die Zuschauer um eine rechtzeitige Anreise. Auf dem Parkplatz „Grenzadler“ stehen im Zeitraum der Deutschen Meisterschaften ca. 300 Parkplätze zur Verfügung. Das für diese Zeit ermäßigte Tagesticket kostet 4 Euro. Weitere Parkmöglichkeiten befinden sich im Ortszentrum von Oberhof.